zurueck zur STARTSEITE
Die Legendärste und ihre Schwester
Die Concorde & Die Tu-144
MSFSX - FREEWARE
Auch dieses Flugzeug ist nicht im Microsoft Flight Simulator X (MSFSX) als Standardflugzeug enthalten.
Hier spielen wohl Linzenzbestimmungen eine Rolle, denn verdient hätte es wenigsten die CONCORDE!
Der Tu-144 war es leider nicht vergönnt in Ruhmeshöhen aufzusteigen, als der Concorde!
Ihr früher Absturz
in Le Bourget 1973
verhinderte dies - wer weiß, wozu es gut
war? Es wurden von
diesem Typ nur
15 Serienmaschinen
gebaut und ausschließlich im
Inlandverkehr der
UdSSR eingesetzt. Nach einem weiteren
Umfall 1978 wurde der
Linienverkehr in der UdSSR eingestellt.
Nun gehörte der
Überschalllinienverkehr
der CONCORDE allein.
Eine gute Tu-144 kann man ebenfalls vom “NOR-CAL Prop Club” unter: www.freewebs.com/wreckerman
als  FREEWARE  downloaden!
Die Concorde wurde in einer Stückzahl von 20 Stück gebaut und flog von 1976 bis 2000 im Liniendienst als
die “Königin der Lüfte” mit einer Höchstgeschwindigkeit von 2.400 km/h in 18.000 m Höhe! Von Paris nach
New York in 3 bis 3,5 Std.!
Ich benutze im FSX die FREEWARE - Downloads von www.flightsim.com in folgender
Zusammensetzung:
1.
FSX Concorde Collection von L. Guzman
:  concall.zip
2.
Das Panel von F. Silva
    
:  fsconcpn.zip
3.
Die Soundfile von K. Jeffries
   
:  cncsstsn.zip
 
oder die neueste Überarbeitung von Maron Al Nouri vom 01.03.2010: xconcorde.zip
zurueck zur FLUSI - Startseite
Zum Vergrößern auf Vorschaubild klicken
Concorde .... beim Start Concorde_Landung in St. Maarten Concorde_2D - Cockpit Tu 144_Landung mit Bremsfallschirm Tu 144.. beim Start Tu 144_ 2D - Cockpit
Zum Vergrößern auf Vorschaubild klicken
Tu 144_3D - Cockpit (VC) Concorde_3D - Cockpit (VC)
...  private Homepage
von Heinz-Dieter WERNER
Hier ein LINK zu YouTube als Hommage für die Original-Concorde.
                               - Das war IHR letzter Flug! -