zurueck zur STARTSEITE
Faszination “Flugzeugträger”
MSFSX - PAYWARE
Flight Deck 5
Das Fliegen auf Flugzeugträgern ( Carrier Vessel Nuclear ) - C V N - ist von höchster fliegerischer Präzision
geprägt. Das Starten und Landen auf einem CVN muss auch im Flugsimulator recht tiefgründig geübt werden.
Wenn es dann aber klappt, ist auch hier der Adrenalinstoß sicher !
zurueck zur FLUSI - Startseite
Zum Vergrößern auf Vorschaubild klicken
Leider kann man im Flight Deck 5 unter FSX nur Missions fliegen. Es ist zwar im Flusi prinzipiell möglich
eigene Flüge anzulegen und abzuspeichern, aber einige wichtige Funktionen des Flugsimulators sind dann in
diesem Modus nicht mehr aktiv, wie z.B. das WECHSELN des FLUGZEUGES oder auch die
SOFORTWIEDERHOLUNG
unter OPTIONEN ist nicht mehr
aktiv. Gerade nach einem
gelungen Anflug auf dem VCN
möchte man sich doch alles
noch einmal anschauen und ev.
auch spektakuläre Fotos
machen - leider keine Chance !
Als positiv ist zu bewerten,
dass ein Landing Signal Officer
(LSO) beim Landeanflug in
englischer Sprache behilflich ist.
Dafür gibt es aber auch im FSX keine
ILS-Anflugparameter, also alles
reine Handarbeit! Das integrierte Programm " 3 Wire X "
ist dafür verantwortlich, dass die
Fangeinrichtung und die Katapulte funktionsfähig vorhanden sind. Ein mühsames Anpassen verschiedener
externer ADDON`s entfällt . Wichtig ist noch, dass das FD5 auch noch für den MSFS 9 kompatible ist ( und
hier gibt es die guten alten ILS-Anflugparameter, aber dafür kein Missions ).
F4U7 am Start F4U7_2D-Cockpit F18_Landeanflug F18_2D-Cockpit
...  private Homepage
von Heinz-Dieter WERNER
Hier ein LINK zu YouTube mit atemberaubenden Eindrücken über das Fliegen auf Flugzeugträgern!
Ein ganz normaler, alltäglicher Flugbetrieb mit normalen Landungen und “missed approaches”!